x   

Biographie of Veetkam

In meinen frühen Jahren zeigte ich mehr Interesse am Erforschen meiner inneren Welt als am Vorantreiben einer Karriere. Reisen, verschiedenste Kulturen kennen lernen und in Gemeinschaften zu leben, waren mein Lebensinhalt.

Die klassische Gitarre, später das Studium der indischen Sitar bildeten die Startrampe meines musikalischen Werdeganges. Getrommelt habe ich nebenbei immer schon und überall, im Selbststudium und als aufmerksamer Konzertbesucher. Das zeigte wohl mein Interesse und durchaus auch mein Talent an der Welt des Rhythmus, liess mich aber ab einem gewissen Punkte stagnieren.

Im fortgeschrittenen Alter von 35 Jahren fiel ich glücklicherweise an der Jazzschule Zürich in die qualifizierten Hände von Willy Kotoun. Er half mir, all die schlechten technischen Angewohnheiten auszuwischen, um auf einem reinen, weissen Blatt die Geheimnisse der perkussiven Welt neu zu entdecken.

Über viele Jahre war Kuba mein musikalisches Mekka. Die Möglichkeit, mit Meistern wie Panga, Betùn und Justo Pelladito zu studieren, war ein Geschenk des Musikgottes.

Gleichzeitig entwickelten sich Singprojekte, Trommelunterricht in meinem ‚Feel the Beat’ und ‚Im-Pulse Rhythmevents’ mit Kindern und in Unternehmungen. Sie verliehen meinen verschiedensten musikalischen und menschlichen Fähigkeiten einen Ausdruck und ermöglichten es mir, dem ‚Ruf der Trommel’ zu folgen und deren Magie weiter zu geben.

Mit Adriano Gloor kam ich in Kontakt mit der TaKeTiNa-Welt; Padmakar Gujar führte mich in die Kunst der indischen Perkussion ein, mit Arthur Hull’s Inspiration wurde ich zum ‚Drum Circle Facilitator’ und in der Afro-Percussion-Schule Zürich half mir Markus Maggiori tiefer in die faszinierende Welt der westafrikanischen Rhythmen einzutauchen.

Sieben Jahre arbeitete ich nebenberuflich als Naturarzt in einer Praxisgemeinschaft, bis ich realisierte, dass die Medizin, die ich wirklich brauchte und spielerisch weitergeben kann, die Musik und das Trommeln ist.

Willkommen in dieser ansteckenden Welt!

Do you feel the beat?

Feel the Beat
Veetkam W. Strickler
Stöcklerstasse 10
CH-8610 Uster

Tel: +41 (0)44 941 99 09
Mobil: +41 (0)76 392 31 62
E-Mail: info@feel-the-beat.net